Projekte

Seit 2008 leistet Where Rainbows Meet in einer der ältesten informellen Siedlungen Kapstadts einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung von Arbeitslosigkeit, Armut, Kriminalität und Alkohol-und Drogenmissbrauch....

S-Cape ist eine gemeinnützige Organisation in Kapstadt, die Überlebenden, insbesondere betroffenen Frauen von sexueller Ausbeutung einen Schutzort bietet....

Monkeyland besteht aus einem 12 Hektar großen Waldgebiet, in dem Primaten der verschiedensten Arten nach einem Leben in Gefangenschaft, langen Reisen und traurigen Vorgeschichten ein sicheres zu Hause gefunden haben...

Derzeit fördert Surfpop 36 Kinder aus Masiphumelele. Aufgrund der großen Nachfrage plant Surfpop das Programm auch in benachbarten Townships anzubieten und 16 weitere Kinder in dasProgramm aufzunehmen...

Die Organisation Hope and Light Community Welfare wurde im Jahr 2004 mit dem Ziel gegründet, notleidende Kinder in Sir Lowry‘s Pass Village (Stadt außerhalb Kapstadts) zu unterstützen und ihre Ausbildungsmöglichkeiten umfassend und nachhaltig zu verbessern...